Veranstaltungstipps

8.-Klass-Stück: Die Heiratsvermittlerin09.03.2018

Fr., 9. März 2018 | 20 Uhr

Sa., 10. März 2018 | 20 Uhr

So., 11.März 2018 | 17 Uhr


Die 8. Klassen der Freien Waldorfschule Evinghausen präsentieren vom 9. bis 11. März ihr Klassenspiel „Die Heiratsvermittlerin“ nach Thornton Wilder.

Die Handlung der Komödie um Freiheit, Abenteuer, Liebe und alten Konventionen wurde in das New York der 1920er Jahre verlagert und handelt von einem alterndern Mann namens Horace Vandergelder, der die Liebe seiner Nichte zu einem Künstler zu unterbinden versucht. Er selber möchte aus Vernunftgründen eine erneute Ehe eingehen und engagiert darum die eigenwillige, stadtbekannte Mrs. Dolly Lewin, um eine passende Ehefrau für ihn zu finden. Mrs. Lewin verfolgt jedoch eigene Ziele und so wird Mr. Horace Vandergelder auf seiner Suche nach einer Ehefrau so manche Überraschung erleben.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Die Theaterstücke werden bei uns grundsätzlich als Projekte der gesamten Klassenstufe (mit bis zu 48 Schülern) realisiert. -  Jeder bekommt eine Rolle, es gibt zwei Besetzungen. Das Stück (inkl. Bühnenbild, Kostümbild, Licht, Musik und Werbung) wird oft in nur ca. 4-5 Wochen auf die Beine gestellt. 

Die achten Klassen freuen sich auf viele Besucher für ihr Klassenspiel!